Angebote zu "Silber" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Hama Digital-HiFi-Tuner DIT2100MSBT Internetrad...
279,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nachrüstlösung für bestehende Audio-Infrastruktur zum Empfang von FM/DAB/DAB+/Internetradio/Streaming, Integration von bestehenden Audiogeräten in ein Multiroomnetzwerk * HiFi-Tuner zum Empfang von digitalen Radiostationen per FM/DAB/DAB+ oder Internetradio * kompatibel zu UNDOK-Multiroom - ermöglicht die Wiedergabe auf mehreren Geräten im selben Netzwerk * 2,8"-TFT-Farbbildschirm (320x240 px) * hochwertiges HiFi-Metallgehäuse * austauschbare Antennen für den Empfang von WLAN, DAB/FM und Bluetooth Internetradio * weltweiter Empfang von über 20.000 Radiostationen und ca. 10.000 Podcasts * verwalten Sie eigene Favoritenlisten oder ergänzen Sie noch fehlende Sender über das komfortable Webinterface von vTuner pflegen * 30 lokale Favoritenspeicherplätze für Internetradiostationen - unabhängig vom vTuner-Portal FM/DAB/DAB+ * viele Sender deutschlandweit und regionale Radiostationen in digitaler Qualität über DAB/DAB+ * je 30 Favoritenspeicherplätze für DAB/DAB+ und FM Konnektivität * Bluetooth zur Übertragung Ihrer Musik vom Smartphone, Tablet und PC * Stereo L/R Cinch * optischer u. koaxialer Digitalausgang * Kopfhörerausgang * Line-Out & Line-In * USB-Anschluss zur Wiedergabe von externen Datenträgern * LAN-Anschluss * kabellose Verbindung dank WLAN (2,4 GHz + 5 GHz) Sonstiges * Steuerung per "UNDOK"-App über Smartphone/Tablet oder Alexa * Lichtsensor (integrierter Sensor passt die Hintergrundbeleuchtung des Displays an) * Netzwerkstreaming per WLAN u. LAN * Uhrzeitabgleichung über FM/DAB/DAB+ oder Internet * 2 Alarm-Speicherplätze mit unabhängigen Weckmodi (Radio/Weckton) * Sleep-Timer Lieferumfang * 1 Digital-HiFi-Tuner "DIT2100MSBT" * 1 Fernbedienung * 2 AAA-Batterien * 1 WiFi-Antenne (SMA) * 1 DAB/FM-Antenne (F-Coaxial) * 1 Bluetooth-Antenne (SMA) * 1 Cinch-Audiokabel * 1 Spotify-Flyer * 1 Kurzanleitung Systemvoraussetzungen * Internetradio Für Internetradio benötigen Sie einen Breitbandinternetzugang per WLAN oder Kabel. Bluetooth-Streaming Bluetooth-Streaming ist mit nahezu allen Smartphones und Tablet-PCs möglich, die über ein Bluetooth-Modul verfügen. Verbraucherhinweis DAB/DAB+ Die DAB/DAB+-Versorgung wird in zahlreichen Ländern ausgebaut. Informieren Sie sich gegebenenfalls im Internet oder Fachhandel über die derzeitige Ausbausituation. Um den Empfang von FM bzw. DAB/DAB+ zu verbessern, platzieren Sie das Gerät an einem Fenster oder schließen Sie eine flexible Antenne an. UNDOK-App Die UNDOK-App ist kostenlos im Google Playstore und im Apple App Store für Smartphones und Tablet-PCs erhältlich. Steuerung über Smartphone bzw. Tablet-PC und Alexa Zur Steuerung per Smartphone/Tablet benötigen Sie die App "UNDOK". Alle Geräte müssen sich im selben Netzwerk befinden, um eine Steuerung über die UNDOK-App zu ermöglichen. Zur Steuerung des Tuners per Alexa benötigen Sie ein Gerät, das die Alexa-Sprachsteuerung (z.B. Amazon Echo Dot) unterstützt. Multiroom Multiroom lässt sich mit einer Vielzahl von Geräten verschiedener Hersteller nutzen. Hama bietet ebenso zahlreiche Geräte mit Multiroomunterstützung. Achten Sie auf das UNDOK-Logo und den Hinweis auf Multiroom. Zur Nutzung von Multiroom müssen sich alle Geräte im selben Netzwerk befinden. Spotify Connect Zur Nutzung von Spotify Connect benötigen Sie einen Spotify-Premium-Account sowie einen Breitbandinternetzugang. Konnektivität (Anschluss, Verbindung) Anschluss LAN (RJ-45)/Line-In (3,5 mm)/Line-Out (3,5mm)/S/P-DIF-optical, Toslink/USB-A-2.0-Kupplung Verbindung Bluetooth Gestaltung (Farbe, Design, Motiv, Serie) Farbe Silber Elektrospezifische Eigenschaften Empfang Bluetooth/Internetradio Energie Stromversorgung Internes Netzteil Physikalische Eigenschaften Material Kunststoff/Metall Network & Streaming Features Multiroom (UNDOK)/Spotify Connect/UNDOK App-Steuerung Abmessung & Gewicht Breite x Tiefe x Höhe 43 x 30 x 7 cm Gewicht 2810 g

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Ann-Elen Skjelbreid
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Ann-Elen Skjelbreid ( 13. September 1971 in Bergen) ist eine ehemalige norwegische Biathletin. Ann-Elen Skjelbreid gewann bei den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano Bronze und 2002 in Salt Lake City Silber mit der Staffel. Bei der WM 1996 in Ruhpolding gewann sie Silber über 7,5 Kilometer, bei der WM 1995 in Antholz gewann sie Bronze und 1997 in Osrblie Silber mit der Staffel. Im Weltcup musste sie sich mit sechs zweiten Plätzen zufriedengeben. 2006 beendete sie ihre Karriere. Ann-Elen Skjelbreid ist auch familiär im norwegischen Biathlon verwurzelt. Ihre Schwester ist Liv Grete Poirée, ihr Schwager somit der Franzose Raphael Poirée. Selbst ist sie mit Egil Gjelland verheiratet, im Oktober 2004 wurde ihre gemeinsame Tochter geboren. Liv-Kjersti Eikeland ist eine Cousine.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Becker (Malerfamilie)
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Becker sind eine Malerfamilie des 19., 20. und 21. Jahrhunderts, deren Vorfahren Kunst- und Landschaftsgärtner zu Bonn waren. Carl Leonhard Becker 1897: Durch einen blauen Fluss geteilt. Oben in Silber eine natürliche, beblätterte Rose, unten in Rot eine silberne Brezel. Auf dem Helm mit rot-silbernem Wulst und rot-silberner Decke ein wachsender Mann mit Rot und Weiß befiedertem Hut, in der Rechten die Rose, in der Linken die silberne Brezel. Neben Becker verschiedene Künstlernamen, Namensform Becker-Berke aufgrund Namensänderung für den Regierungsdirektor Carl Becker-Berke (1891 1961) und seine Nachkommen, 1980 auch für die Witwe von Helmar Becker-Berke. Das Familienbegräbnis liegt auf dem Alten Friedhof Bonn gegenüber dem Begräbnis der Maria Magdalena Beethoven, Mutter Ludwig van Beethovens.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Annelie Ehrhardt
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Annelie Ehrhardt, geb. Jahns (bis 1970) ( 18. Juni 1950 in Ohrsleben, Sachsen-Anhalt) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin, die für die DDR startete. Annelie Ehrhardt begann ihre sportliche Laufbahn am 1. Mai 1961 mit der Aufnahme in das Sportinternat Halberstadt. 1966 erreichte sie bei der Kinder- und Jugendspartakiade mit dem Sieg über 80 m Hürden ihren ersten bedeutenden Erfolg. 1966 wechselte sie zum Sportinternat des SC Magdeburg und wurde zum zweiten Mal Spartakiadesiegerin. Beim SCM trainierte sie später bei Klaus Wübbenhorst. Bei den Europäischen Juniorenspielen 1968 in Odessa holte sich Annelie Jahns ihren ersten internationalen Titel und zwei Jahre später heiratete sie den Kanuten Manfred Ehrhardt. Bereits 1971 gewann Annelie Ehrhardt bei der Europameisterschaft die Silbermedaille im 100-Meter-Hürdenlauf, der 1974 die Goldmedaille folgte. Bei den XX. Olympischen Sommerspielen 1972 in München gewann sie die Goldmedaille in dem erstmals als olympische Disziplin ausgetragenen 100-Meter-Hürdenlauf in der Welt- und Olympiarekordzeit von 12,59 Sekunden vor der Rumänin Valeria Bufanu (Silber) und der ebenfalls DDR-Deutschen Karin Balzer (Bronze).

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Andrew Bree
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andrew Bree ( 16. März 1981) ist ein nordirischer Schwimmer. Seine Spezialdisziplin ist das Brustschwimmen. Andrew Bree startet für den Club Ards, trainiert derzeit aber in Tennessee/USA. Im Jahr 2000 startete er erstmals für Irland bei Olympischen Spielen, kam aber nicht über die Vorläufe hinaus. Seinen bislang größten Erfolg konnte er dann drei Jahre später bei den Kurzbahneuropameisterschaften in Dublin erringen. Beflügelt durch den Heimvorteil gewann er über seine Spezialstrecke 200-Meter Brust Silber hinter Ian Edmond. Für die Olympischen Spiele in Athen konnte er sich nicht qualifizieren. Bei den Commonwealth Games 2006 schwamm er für Nordirland startend einen Landesrekord über 200-Meter Brust.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Anneisha McLaughlin
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anneisha McLaughlin ( 6. Januar 1986 in Manchester) ist eine jamaikanische Sprinterin. Sie wurde bei der Leichtathletik-Juniorenweltmeisterschaft 2000 in Santiago mit der jamaikanischen 4-mal-400-Meter-Staffel Zweite und kam bei der Leichtathletik-Jugendweltmeisterschaft 2001 im 400-Meter-Lauf auf den dritten Platz. Bei den Zentralamerikanischen und Karibischen Jugendmeisterschaften 2002 wurde sie Erste über 100 und 200 Meter. Bei der Leichtathletik-Juniorenweltmeisterschaft 2002 in Kingston holte McLaughlin vor heimischem Publikum Silber über 200 Meter. Bei der Leichtathletik-Jugendweltmeisterschaft 2003 in Sherbrooke gewann in derselben Disziplin Gold. Im Jahr 2004 folgte eine weitere Silbermedaille über 200 Meter bei der Leichtathletik-Juniorenweltmeisterschaft in Grosseto.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot