Angebote zu "Anthony" (297 Treffer)

Kategorien

Shops

Anthony Thet
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Thet ( 14. März 1980 in Erfurt) ist ein deutscher Sänger, Gitarrist und Songwriter. Sein Vater Sonny Thet, der aus Kambodscha stammt, ist klassischer Cellist und Mitglied der Band Bayon. 1988 reiste die Familie nach West-Berlin aus. Anthony Thet hat in Berlin Betriebswirtschaftslehre studiert. Anthony Thet erlernte als Zwölfjähriger das Gitarre spielen. Seit seinem 17. Lebensjahr tritt der Gitarrist vor Publikum auf. Seit 2005 arbeitete er auch für namhafte Künstler als Live-Gitarrist, darunter Ich+Ich, Lutricia McNeal und Natasha Thomas. Anthony Thet ist Gitarrist der Band Asher Lane, die mit der Single New Days im Jahre 2006 Platz 97 der deutschen Charts[1] erreichte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony Roll
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Anthony Roll ist ein illustriertes englisches Flottenverzeichnis, das während der Regierungszeit Heinrich VIII. entstand. Benannt ist die Anthony Roll nach ihrem Ersteller, Anthony Anthony, einem Beamten des Zeugamts. Er ließ Zeichnungen von achtundfünfzig Kriegsschiffen des Königs anfertigen. Das vollständige Verzeichnis umfasste drei Vellum-Rollen, die 1546 fertiggestellt und Heinrich überreicht wurden. Im 17. Jahrhundert schenkte Karl II. zwei der Rollen Samuel Pepys, der sie zerteilen und zu einem Buch binden ließ. Es befindet sich gegenwärtig in der Pepys Library des Magdalene College in Cambridge.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony Winkler Prins
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Winkler Prins ( 31. Januar 1817 in Voorst, 4. Januar 1908 in Voorburg) begründete die bedeutendste niederländische Enzyklopädie, Winkler Prins . Anthony Winkler Prins studierte Naturwissenschaft und Literatur an der Universität Utrecht und Theologie am mennonitischen Theologischen Seminar der Universität von Amsterdam. Nach dem Studium wirkte er als Pfarrer der mennonitischen Kirche der Niederlande. In seinem Heimatort Veendam gründete er eine Seefahrtschule und eine Freimaurerloge. Eine Ausstellung über Anthony Winkler Prins ist im Veenkoloniaal Museum in Veendam zu besichtigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony Boucher
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Boucher, eigentlich William Anthony Parker White, ( 21. August 1911 in Oakland, Kalifornien, 29. April 1968 ebenda) war ein amerikanischer Science-Fiction- und Mystery-Autor. Boucher besuchte die University of Southern California und studierte später an der University of California in Berkeley, 1932 B.A., 1934 M.A. in Deutsch. Von seinem Zeil Sprachlehrer/Übersetzer zu werden, kam er ab, und wirkte nach dem Zweiten Weltkrieg als Journalist und Literaturkritiker. Acht Tage vor seinem 57. Geburtstag starb Anthony Boucher an Lungenkrebs.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony Roll
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Anthony Roll ist ein illustriertes englisches Flottenverzeichnis, das während der Regierungszeit Heinrich VIII. entstand. Benannt ist die Anthony Roll nach ihrem Ersteller, Anthony Anthony, einem Beamten des Zeugamts. Er ließ Zeichnungen von achtundfünfzig Kriegsschiffen des Königs anfertigen. Das vollständige Verzeichnis umfasste drei Vellum-Rollen, die 1546 fertiggestellt und Heinrich überreicht wurden. Im 17. Jahrhundert schenkte Karl II. zwei der Rollen Samuel Pepys, der sie zerteilen und zu einem Buch binden ließ. Es befindet sich gegenwärtig in der Pepys Library des Magdalene College in Cambridge.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony Hope
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Hope war das Pseudonym von Sir Anthony Hope Hawkins ( 9. Februar 1863 in London, 8. Juli 1933), einem britischen Rechtsanwalt und Schriftsteller. Anthony Hope war ein Sohn von Reverend Edward Connerford Hawkins, einem anglikanischen Geistlichen, und Jane Isabella Grahame. Nach dem Abschluss an der Universität Oxford 1885 mit einem first-class degree wurde er Anwalt in London. Er heiratete 1903, hatte zwei Söhne und eine Tochter. Während des Ersten Weltkrieges arbeitete er im Ministry of Information. 1918 wurde er für seine Verdienste während des Krieges zum Ritter geschlagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony Langella
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Langella ( 24. April 1974) ist ein französischer Radrennfahrer. Anthony Langella begann seine Karriere 1997 bei dem französischen Radsport-Team GAN, die sich später in Crédit Agricole umbenannt haben. In seinem zweiten Jahr konnte er eine Etappe bei der Tour de l 'Avenir für sich entscheiden. Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen wurde Langella mit der französischen Équipe Siebter der Mannschaftsverfolgung. Ein Jahr später gewannen er den französischen Meistertitel in der genannten Disziplin.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony Giroux Meagher
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Giroux Meagher ( 17. November 1940 in Oshawa, Provinz Ontario, Kanada, 14. Januar 2007) war Erzbischof von Kingston in Ontario. Anthony Giroux Meagher empfing am 17. Juni 1972 die Priesterweihe in Toronto. 1997 wurde er von Johannes Paul II. zum Weihbischof im Erzbistum Toronto bestellt sowie zum Titularbischof von Dura ernannt. 2002 folgte die Ernennung zum Erzbischof des Erzbistums Kingston. Er wurde bekannt mit seiner Publikationsreihe "Lines from a Rocking Chair".

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony Boucher
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Boucher, eigentlich William Anthony Parker White, ( 21. August 1911 in Oakland, Kalifornien, 29. April 1968 ebenda) war ein amerikanischer Science-Fiction- und Mystery-Autor. Boucher besuchte die University of Southern California und studierte später an der University of California in Berkeley, 1932 B.A., 1934 M.A. in Deutsch. Von seinem Zeil Sprachlehrer/Übersetzer zu werden, kam er ab, und wirkte nach dem Zweiten Weltkrieg als Journalist und Literaturkritiker. Acht Tage vor seinem 57. Geburtstag starb Anthony Boucher an Lungenkrebs.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot