Angebote zu "Berliner" (92 Treffer)

Kategorien

Shops

Berliner Erklärung über offenen Zugang zu wisse...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Berliner Erklärung über offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen wurde am 22. Oktober 2003 von deutschen und internationalen Forschungsorganisationen unterzeichnet. Sie gilt als wichtiger Meilenstein der Open-Access-Bewegung. Die Unterschrift erfolgte als festlicher Höhepunkt einer Tagung der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin. Von früheren Open-Access-Erklärungen, die sich auf die Forderung nach freier Zugänglichkeit der wissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur im Internet beschränkten, unterscheidet sich die Berliner Erklärung durch die Einbeziehung des kulturellen Erbes, also des in Archiven, Bibliotheken und Museen verwahrten Kulturguts.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Berliner Bauten (Briefmarkenserie)
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Berliner Bauten ist eine West-Berliner Dauermarkenserie, die von 1949 bis 1954 erschien und bis etwa 1957 in Gebrauch war. Die Serie bestand aus 24 jeweils einfarbigen Marken, die in Bogen gedruckt wurden. Einige der Marken gab es auch in Markenheftchen und als Rollen. Es handelte sich dabei um die erste von zwei eigenständigen Berliner Freimarkenserien. Vorher waren die sogenannten Schwarz- und Rotaufdrucke auf Marken der Alliierten Besatzungsmächte verwendet worden. Die Ausgaben waren bis zum 31. Dezember 1958 gültig.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Berliner Bildhauerschule
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Berliner Bildhauerschule ist eine Kunstrichtung der realistischen und naturalistischen Porträt- und Denkmalkunst, der im 19. Jahrhundert rund 400 Bildhauer angehörten. Die Berliner Bildhauerschule begann mit Johann Gottfried Schadow um 1785 und endete mit der Generation der Schüler von Reinhold Begas um 1915. Wichtigster Repräsentant war neben Schadow sein Schüler Christian Daniel Rauch, der eine neue stilistische Periode innerhalb der Schule einleitete.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Berliner Forsten
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Berliner Forsten sind das Landesforstamt von Berlin und befinden sich in der Dahlwitzer Landstraße in Berlin-Köpenick. Mit einer verwalteten Fläche von ca. 29.000 Hektar Wald in Berlin und Brandenburg sind die Berliner Forsten die größte Stadtforstverwaltung Deutschlands. Die Behörde ist der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung unterstellt. Zu den Ordnungsaufgaben gehören der Forstschutz und der Jagdschutz. Nach Hermann Jansens Entwurf zum "Wettbewerb zur Bebauung Groß-Berlins", setzte sich auch die Öffentlichkeit für den Erhalt des Berliner Waldes ein.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Berliner Bewegung
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Berliner Bewegung war eine antisemitische Sammlungsbewegung, die in den 1880er Jahren im Deutschen Kaiserreich aktiv war.Die Berliner Bewegung entstand aus dem erstarkenden deutschen Antisemitismus Ende der 1870er Jahre. Dabei handelt es sich nicht um eine Partei oder einen Verein, sondern um eine Sammelbezeichnung für eine Vielzahl von Gruppierungen und Personen, deren gemeinsamer Nenner die Judenfeindschaft war. Hauptbezugspunkte für die antisemitische Ideologie der Berliner Bewegung waren ein diffuser Antiliberalismus und Antikapitalismus als Nachwirkungen des Gründerkrachs von 1873.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Berliner Bauten (Briefmarkenserie)
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Berliner Bauten ist eine West-Berliner Dauermarkenserie, die von 1949 bis 1954 erschien und bis etwa 1957 in Gebrauch war. Die Serie bestand aus 24 jeweils einfarbigen Marken, die in Bogen gedruckt wurden. Einige der Marken gab es auch in Markenheftchen und als Rollen. Es handelte sich dabei um die erste von zwei eigenständigen Berliner Freimarkenserien. Vorher waren die sogenannten Schwarz- und Rotaufdrucke auf Marken der Alliierten Besatzungsmächte verwendet worden. Die Ausgaben waren bis zum 31. Dezember 1958 gültig.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Berlin Ostbahnhof
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Berliner Ostbahnhof ist nach Berlin Hauptbahnhof und Berlin Südkreuz der drittgrößte Bahnhof in Berlin, der zunächst als Frankfurter Bahnhof erbaut wurde und seinen Namen so oft gewechselt hat wie kein anderer Berliner Bahnhof. Vielfach strittig war dabei in der letzten Zeit, wann der Bahnhof welchen Namen hatte. Die häufige Namensänderung führte auch zu Verwechslungen mit dem heutigen Berliner Hauptbahnhof oder auch mit dem Alten Ostbahnhof. Am Gleis 1 am südöstlichen Ende der Bahnhofshalle wurde dazu im Jahr 2000 unter dem Bahnhofsschild Berlin Ostbahnhof eine Tafel Historischer Bahnhofsname angebracht.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Berliner Fußballmeister
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Titel Berliner Fußballmeister ist ein seit 1992 jährlich vom Berliner Fußball-Verband verliehener Preis an denjenigen Fußballverein, der die Meisterschaft der höchsten reinen Berliner Spielklasse aktuell der Berlin-Liga gewinnen kann. Vor 1992 wurde der Begriff unterschiedlich verwendet für verschiedene Meisterschaften in den jeweils höchsten Berliner Fußballligen seit dem Jahr 1890. Zwischen 1903 und 1963 berechtigte der Meisterschaftsgewinn zur Teilnahme an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Berliner Bär (München)
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Berliner Bär ist ein Bronzedenkmal im Mittelstreifen der Bundesautobahn 9. Es wurde 1962 auf Münchener Stadtgebiet nördlich der Autobahneinfahrt München-Freimann auf Höhe der heutigen Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd errichtet und zeigt auf einem Steinsockel die Darstellung des Berliner Wappentieres. Darunter die Inschrift MÜNCHEN BERLIN. Das Denkmal wurde am 6. Juni 1962 von mehreren Repräsentanten des öffentlichen Lebens in Berlin und München enthüllt: Willy Brandt (Regierender Bürgermeister von Berlin), Hans-Jochen Vogel.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot