Angebote zu "Herausforderungen" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundlagen Export und Internationalisierung
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Außenhandel gewinnt stetig an Bedeutung. Für Unternehmen bringt die zunehmende internationale Vernetzung der Wirtschaft neue Herausforderungen mit sich. Jenen Betrieben, die in der Lage sind, die internationalen Marktchancen für ihre Produkte und Dienstleistungen zu erkennen und zu nutzen, ohne die damit verbundenen Risiken zu vernachlässigen, eröffnen sich Möglichkeiten zu Wachstum, Gewinnsteigerung und zur Entwicklung von Wettbewerbsvorteilen. In diesem Zusammenhang vermittelt dieses Buch kompakt, anschaulich und praxisnah die Grundlagen des Export- und Internationalisierungsmanagements, orientiert an konkreten Entscheidungen, die in Unternehmen bei der Planung und Durchführung zu treffen sind.Neu in der 2. Auflage Das Kapitel "Die Nutzung des Internets für das Exportgeschäft" behandelt die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Export über das Internet, Ansätze zur Optimierung der Unternehmenswebsite für das internationale Geschäft sowie internationale Onlinemarketing- und -vertriebsstrategien. Das ebenfalls neu aufgenommene Kapitel "Dienstleistungsexport" beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Internationalisierung im Dienstleistungssektor. Außerdem wurden die aktuellen Handelsklauseln der Incoterms® 2020 berücksichtigt.Zusatznutzen: Laden Sie die Springer Nature Flashcards-App kostenlos herunter und überprüfen Sie Ihr Wissen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Grundlagen Export und Internationalisierung
41,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Außenhandel gewinnt stetig an Bedeutung. Für Unternehmen bringt die zunehmende internationale Vernetzung der Wirtschaft neue Herausforderungen mit sich. Jenen Betrieben, die in der Lage sind, die internationalen Marktchancen für ihre Produkte und Dienstleistungen zu erkennen und zu nutzen, ohne die damit verbundenen Risiken zu vernachlässigen, eröffnen sich Möglichkeiten zu Wachstum, Gewinnsteigerung und zur Entwicklung von Wettbewerbsvorteilen. In diesem Zusammenhang vermittelt dieses Buch kompakt, anschaulich und praxisnah die Grundlagen des Export- und Internationalisierungsmanagements, orientiert an konkreten Entscheidungen, die in Unternehmen bei der Planung und Durchführung zu treffen sind.Neu in der 2. Auflage Das Kapitel "Die Nutzung des Internets für das Exportgeschäft" behandelt die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Export über das Internet, Ansätze zur Optimierung der Unternehmenswebsite für das internationale Geschäft sowie internationale Onlinemarketing- und -vertriebsstrategien. Das ebenfalls neu aufgenommene Kapitel "Dienstleistungsexport" beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Internationalisierung im Dienstleistungssektor. Außerdem wurden die aktuellen Handelsklauseln der Incoterms® 2020 berücksichtigt.Zusatznutzen: Laden Sie die Springer Nature Flashcards-App kostenlos herunter und überprüfen Sie Ihr Wissen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Big Data in der Praxis
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese komplett überarbeitete Neuauflage bringt Ihnen das Thema Big Data auf sehr praktische Art und Weise nahe. Sie lernen Technologien, Tools und Methoden kennen, entwickeln Beispiel-Lösungen und erfahren, wie Sie bestehende Systeme vorausschauend auf die mit Big Data einhergehenden Herausforderungen vorbereiten.Dazu werden Sie neben den bekannten Apache-Projekten wie Hadoop, Hive und HBase auch einige weniger bekannte Frameworks wie Apache UIMA oder Apache OpenNLP kennenlernen, um gezielt die Verarbeitung unstrukturierter Daten zu lernen. Alle hier verwendeten Software-Komponenten stehen im vollen Umfang kostenlos im Internet zur Verfügung.Gemeinsam mit den Autoren bauen Sie Schritt für Schritt viele kleinere Projekte auf bis hin zu einer fertigen und funktionstüchtigen Implementierung.Ziel des Buches ist es, Sie auf den Effekt und den Mehrwert der neuen Möglichkeiten aufmerksam zu machen, sodass Sie diese konstruktiv in Ihr Unternehmen tragen können und für sich und IhreKollegen somit ein Bewusstsein für den Wert Ihrer Daten schaffenDie zweite Auflage ergänzt das Buch um zahlreiche neue Themen wie Apache Spark, Apache Kafka und weitere Technologien, die vor allem darauf abzielen, Antwortzeiten kurz zu halten und so ein interaktives Arbeiten zu ermöglichen. Ebenso werden die für Firmen so wichtigen Themen Data Governance und Sicherheit behandelt.Im Internet: 18 fertige Beispiel-Projekte auf Basis von Hadoop, HBase, Hive und D3.js plus VideotutorialsEXTRA: E-Book inside.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Big Data in der Praxis
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese komplett überarbeitete Neuauflage bringt Ihnen das Thema Big Data auf sehr praktische Art und Weise nahe. Sie lernen Technologien, Tools und Methoden kennen, entwickeln Beispiel-Lösungen und erfahren, wie Sie bestehende Systeme vorausschauend auf die mit Big Data einhergehenden Herausforderungen vorbereiten.Dazu werden Sie neben den bekannten Apache-Projekten wie Hadoop, Hive und HBase auch einige weniger bekannte Frameworks wie Apache UIMA oder Apache OpenNLP kennenlernen, um gezielt die Verarbeitung unstrukturierter Daten zu lernen. Alle hier verwendeten Software-Komponenten stehen im vollen Umfang kostenlos im Internet zur Verfügung.Gemeinsam mit den Autoren bauen Sie Schritt für Schritt viele kleinere Projekte auf bis hin zu einer fertigen und funktionstüchtigen Implementierung.Ziel des Buches ist es, Sie auf den Effekt und den Mehrwert der neuen Möglichkeiten aufmerksam zu machen, sodass Sie diese konstruktiv in Ihr Unternehmen tragen können und für sich und IhreKollegen somit ein Bewusstsein für den Wert Ihrer Daten schaffenDie zweite Auflage ergänzt das Buch um zahlreiche neue Themen wie Apache Spark, Apache Kafka und weitere Technologien, die vor allem darauf abzielen, Antwortzeiten kurz zu halten und so ein interaktives Arbeiten zu ermöglichen. Ebenso werden die für Firmen so wichtigen Themen Data Governance und Sicherheit behandelt.Im Internet: 18 fertige Beispiel-Projekte auf Basis von Hadoop, HBase, Hive und D3.js plus VideotutorialsEXTRA: E-Book inside.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Pustus lernt Posaune
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

So legt "Pustus lernt Posaune" beispielsweise ungewohnt grosses Gewicht auf die Atmung und widmet dieser ein ganzes Kapitel mit auf Kinder abgestimmten Übungen, die im Verlauf des Heftes an verschiedenen Punkten wieder aufgegriffen werden. Hilfreich werden für Schülerinnen und Schüler hier vor allem die Fotos zu den jeweiligen Übungen sein. Auch posaunenspezifische Probleme wie die Zugpositionen werden unter anderem anhand von Fotos behandelt. Gerade in den ersten Monaten werden Schülerinnen und Schüler wohl davon profitieren, denn die Erfahrung zeigt, dass die elementare Zugtechnik mit zu den grössten Herausforderungen für Anfänger gehört. Gerade in diesem Bereich unterscheidet sich "Pustus lernt Posaune" von anderen Anfängerschulen für Posaune, die hier nur wenig Hilfestellung geben. Im Tonumfang arbeitet die Schule im Bereich von B bis b, wobei neue Töne in Verbindung mit Tiernamen (also beispielsweise der Esel für das es) und einer zugehörigen lustigen Illustration eingeführt werden- für Kinder zweifelsohne eine gut erdachte Gedächtnisstütze. Dabei beginnt "Pustus lernt Posaune" mit kurzen Tönen und bringt erst dann längere Notenwerte. Dies ist sinnfällig, denn schliesslich ist es für Anfänger wesentlich einfacher, mit kurzen Notenwerten zu beginnen. Offenbar bewusst legt Gerhard Wolf im Folgenden den Schwerpunkt mit einer Vielzahl von Liedern auf das gesangliche Spiel, um damit schon früh die Grundlagen von "Song and Wind" (Arnold Jacobs) zu vermitteln. Eine Besonderheit ist wohl auch, dass die Polymnia Press zu verschiedenen Kapiteln der Schule kostenlos zusätzliche Lieder zum Ausdruck im Internet bereitstellt. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass durch die gesamte Schule führt der kleine Frosch Pustus (sehr gelungene Illustrationen von Katja Jäger) führt, der mit seinen Spässen das Erlernen des Instruments zum reinsten Vergnügen macht. Gerade jüngeren Kindern wird dies wohl eine willkommene Auflockerung des Unterrichtsstoffes sein. Doch auch der Posaunenlehrer wird an den humorvollen Illustrationen wohl Gefallen finden. Ingesamt ist "Pustus lernt Posaune" eine sehr gelungene Publikation und eine grosse Bereicherung der Unterrichtsliteratur für Posaune.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Pustus lernt Posaune
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

So legt "Pustus lernt Posaune" beispielsweise ungewohnt grosses Gewicht auf die Atmung und widmet dieser ein ganzes Kapitel mit auf Kinder abgestimmten Übungen, die im Verlauf des Heftes an verschiedenen Punkten wieder aufgegriffen werden. Hilfreich werden für Schülerinnen und Schüler hier vor allem die Fotos zu den jeweiligen Übungen sein. Auch posaunenspezifische Probleme wie die Zugpositionen werden unter anderem anhand von Fotos behandelt. Gerade in den ersten Monaten werden Schülerinnen und Schüler wohl davon profitieren, denn die Erfahrung zeigt, dass die elementare Zugtechnik mit zu den grössten Herausforderungen für Anfänger gehört. Gerade in diesem Bereich unterscheidet sich "Pustus lernt Posaune" von anderen Anfängerschulen für Posaune, die hier nur wenig Hilfestellung geben. Im Tonumfang arbeitet die Schule im Bereich von B bis b, wobei neue Töne in Verbindung mit Tiernamen (also beispielsweise der Esel für das es) und einer zugehörigen lustigen Illustration eingeführt werden- für Kinder zweifelsohne eine gut erdachte Gedächtnisstütze. Dabei beginnt "Pustus lernt Posaune" mit kurzen Tönen und bringt erst dann längere Notenwerte. Dies ist sinnfällig, denn schliesslich ist es für Anfänger wesentlich einfacher, mit kurzen Notenwerten zu beginnen. Offenbar bewusst legt Gerhard Wolf im Folgenden den Schwerpunkt mit einer Vielzahl von Liedern auf das gesangliche Spiel, um damit schon früh die Grundlagen von "Song and Wind" (Arnold Jacobs) zu vermitteln. Eine Besonderheit ist wohl auch, dass die Polymnia Press zu verschiedenen Kapiteln der Schule kostenlos zusätzliche Lieder zum Ausdruck im Internet bereitstellt. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass durch die gesamte Schule führt der kleine Frosch Pustus (sehr gelungene Illustrationen von Katja Jäger) führt, der mit seinen Spässen das Erlernen des Instruments zum reinsten Vergnügen macht. Gerade jüngeren Kindern wird dies wohl eine willkommene Auflockerung des Unterrichtsstoffes sein. Doch auch der Posaunenlehrer wird an den humorvollen Illustrationen wohl Gefallen finden. Ingesamt ist "Pustus lernt Posaune" eine sehr gelungene Publikation und eine grosse Bereicherung der Unterrichtsliteratur für Posaune.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Corporate Publishing
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist die Kundenzeitschrift im Internetzeitalter noch ein wirksames Medium - und wird, was kostenlos erhältlich ist, überhaupt geschätzt, sprich gelesen? Verbessert sie das Image des herausgebenden Unternehmens, oder wäre das Geld an anderer Stelle besser investiert?Diese - durchaus provokanten - Fragen waren Gegenstand der wissenschaftlichen Arbeit an der Fachhochschule Heidelberg und gibt einen Überblick über Kundenzeitschriften von IT-Beratungsunternehmen wie beispielsweise der entory AG I Softlab Group, Accenture, BearingPoint, sd und m, CSC Deutschland GmbH und IDS Scheer. Die Autorin der Diplomarbeit, Kirsten Neininger, setzte sich nicht nur intensiv mit der Theorie dieser klassischen Form des Corporate Publishing auseinander. Sie befragte vor allem diejenigen, die es wissen müssen: die Leser und Leserinnen selbst.Im Rahmen der empirischen Untersuchung wurden jedoch nicht nur die Leser befragt, sondern auch diejenigen, die die Zeitschrift erhalten, sie aber deswegen noch lange nicht beachten - die Nichtleser. Der Vergleich zwischen den Aussagen der Leser und Nichtleser ermöglichte zu analysieren, ob und inwieweit die Kundenzeitschrift einen positiven Einfluss auf das Bild hat, das sich die Kunden von dem Unternehmen machen. IT-Consulting-Unternehmen wurden nach ihrer Intention befragt, solch eine kostspielige und zeitaufwendige Publikation zu veröffentlichen -oder nicht.Das Ergebnis lautet: Für Unternehmen ist die Kundenzeitschrift ein wichtiges Kommunikationsinstrument, um Kunden zu binden und ihnen Kompetenz zu vermitteln. Die Empfängerseite nimmt das Medium Kundenzeitschrift offen auf, und vor allem liest sie es. Ein Zusammenhang zwischen Kundenzeitschrift und Unternehmensimage deutet sich an, ist aber nicht beweisbar. Die Leser-Struktur-Analyse, die am Beispiel der Kundenzeitschrift FIN.KOM - Magazin für Financial Innovation durchgeführt wurde zeigt zweierlei: Erstens haben die Leser des Magazins ein besseres Bild von dem herausgebenden IT-Beratungsunternehmen entory AG I Softlab Group haben als Nichtleser. Zweitens sind die Leser sind mit dem Unternehmen zufriedener.Bleibt die Frage, wie sich das Medium in Zukunft entwickeln wird, anders gesagt, ob es noch noch zeitgemäß ist, die Kundenzeitschrift in Druckversion zu publizieren.Nach Meinung der Herausgeber wird die Publikation in Zukunft auf einem anderen Trägermedium erscheinen, zum Beispiel CD-Rom oder Internet. Das Internet wird daher die Entwicklung der klassischen Kundenzeitschrift steuern und die Online-Kundenzeitschrift schneller als gedacht als Standard-Medium in der Unternehmenskommunikation etablieren. Darauf müssen die Unternehmen rechtzeitig reagieren und die Konzepte ändern.Die, mit dem Innovationspreis des Hauses Hohenzollern ausgezeichnete, Arbeit gibt nicht nur einen Überblick über Corporate Publishing und dessen klassisches Instrument Kundenzeitschrift. Sie beleuchtet auch die typischen Probleme des Marketings von Dienstleistungsunternehmen und die Herausforderungen, denen sich explizit ein Beratungsunternehmen stellen muss. In diesem Zusammenhang spielen Vertrauen und Image eine entscheidende Rolle, wenn Kunden langfristig gehalten werden sollen. Fazit ist, die Kundenzeitschrift hat Zukunft und ist eine wichtige Stütze in der Kundenkommunikation. Egal wie sie erscheinen mag - wichtig ist, dass sie den Lesern hochwertige Informationen vermittelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Big Data in der Praxis
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese komplett überarbeitete Neuauflage bringt Ihnen das Thema Big Data auf sehr praktische Art und Weise nahe. Sie lernen Technologien, Tools und Methoden kennen, entwickeln Beispiel-Lösungen und erfahren, wie Sie bestehende Systeme vorausschauend auf die mit Big Data einhergehenden Herausforderungen vorbereiten.Dazu werden Sie neben den bekannten Apache-Projekten wie Hadoop, Hive und HBase auch einige weniger bekannte Frameworks wie Apache UIMA oder Apache OpenNLP kennenlernen, um gezielt die Verarbeitung unstrukturierter Daten zu lernen. Alle hier verwendeten Software-Komponenten stehen im vollen Umfang kostenlos im Internet zur Verfügung.Gemeinsam mit den Autoren bauen Sie Schritt für Schritt viele kleinere Projekte auf bis hin zu einer fertigen und funktionstüchtigen Implementierung.Ziel des Buches ist es, Sie auf den Effekt und den Mehrwert der neuen Möglichkeiten aufmerksam zu machen, sodass Sie diese konstruktiv in Ihr Unternehmen tragen können und für sich und Ihre Kollegen somit ein Bewusstsein für den Wert Ihrer Daten schaffenDie zweite Auflage ergänzt das Buch um zahlreiche neue Themen wie Apache Spark, Apache Kafka und weitere Technologien, die vor allem darauf abzielen, Antwortzeiten kurz zu halten und so ein interaktives Arbeiten zu ermöglichen. Ebenso werden die für Firmen so wichtigen Themen Data Governance und Sicherheit behandelt.Im Internet: 18 fertige Beispiel-Projekte auf Basis von Hadoop, HBase, Hive und D3.js plus VideotutorialsEXTRA: E-Book inside. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Information als Wirtschaftsgut. Digitale Wertsc...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 2,3, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir leben heute in einer Informationsgesellschaft, in der es ein Überangebot an Informationsgütern gibt. Praktisch jeder hat die Möglichkeit, Informationsgüter eigenständig herzustellen und diese anschließend nahezu kostenlos über des Internet zu vertreiben. Daher herrscht hier eine rege Kostenlos-Mentalität.Aber, die Information ist heute auch ein wichtiges Wirtschaftsgut, denn sie gilt als der zentrale Faktor im Wettbewerb. Diese Informationsvielfalt führt nun auch zu neuen Herausforderungen, denen sich die Unternehmen jetzt stellen müssen. Im Zuge der Internet-Ökonomie, hat sich bereits eine große Nischenwirtschaft herauskristallisiert, welche enorme Potentiale birgt. Eine digitale Wertschöpfung kann hier nicht mehr nur auf einer realen Ebene erfolgen, sondern auch auf digitaler. Daher reicht es heute nicht mehr aus, nur ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Denn Kunden sind nicht mehr bereit, nur für den reinen Basisnutzen Geld auszugeben. Aber für einen Mehrwert, oder für komplementäre Güter besteht eine Zahlungsbereitschaft.Die "Follow the Free"-Preisstrategie ist hier ein geeigneter Ansatz, um, einerseits eine große Verbreitung von Informationsgütern mit Netzwerkeffekten zu erreichen, und andererseits durch eine Quersubvention von Gütern Erlöse zu generieren. Diese Kombination aus kostenlosen Angeboten in Verbindung mit Bezahl-Angeboten wird in der Internet-Ökonomie die Zukunft sein. Denn "Free" ist sehr attraktiv, darf aber nicht der einzige Preis sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot