Angebote zu "Reader" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Acrobat Reader
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adobe Reader (früher Acrobat Reader) ist ein Computerprogramm der Firma Adobe zum Anzeigen von PDF-Dokumenten, also ein Dateibetrachter. Es ist Teil der Adobe Acrobat-Produktfamilie. Adobe Reader kann als Freeware kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden und wird von vielen Softwareherstellern zusammen mit der Dokumentation ihrer Programme auf CD-ROMs geliefert. Auch einige ältere Betriebssysteme werden noch mit der jeweils letzten kompatiblen älteren Readerversion unterstützt. Die älteste noch offiziell unterstützte Version ist 7.0.9 (für Windows NT 4.0 SP6), noch ältere Versionen lassen sich, da es sich um Freeware handelt, aus dem Internet beziehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Adobe Acrobat Reader
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Adobe Reader (früher Acrobat Reader) ist ein Computerprogramm der Firma Adobe zum Anzeigen von PDF-Dokumenten, also ein Dateibetrachter. Es ist Teil der Adobe Acrobat-Produktfamilie. Adobe Reader kann als Freeware kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden und wird von vielen Softwareherstellern zusammen mit der Dokumentation ihrer Programme auf CD-ROMs geliefert. Auch einige ältere Betriebssysteme werden noch mit der jeweils letzten kompatiblen älteren Readerversion unterstützt. Die älteste noch offiziell unterstützte Version ist 7.0.9 (für Windows NT 4.0 SP6), noch ältere Versionen lassen sich, da es sich um Freeware handelt, aus dem Internet beziehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Adobe Acrobat Reader
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Adobe Reader (früher Acrobat Reader) ist ein Computerprogramm der Firma Adobe zum Anzeigen von PDF-Dokumenten, also ein Dateibetrachter. Es ist Teil der Adobe Acrobat-Produktfamilie. Adobe Reader kann als Freeware kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden und wird von vielen Softwareherstellern zusammen mit der Dokumentation ihrer Programme auf CD-ROMs geliefert. Auch einige ältere Betriebssysteme werden noch mit der jeweils letzten kompatiblen älteren Readerversion unterstützt. Die älteste noch offiziell unterstützte Version ist 7.0.9 (für Windows NT 4.0 SP6), noch ältere Versionen lassen sich, da es sich um Freeware handelt, aus dem Internet beziehen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Andrei Yafaev
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andrei Yafaev ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Zahlentheorie und arithmetischer algebraischer Geometrie beschäftigt. Yafaev studierte an der Universität Rennes, wo er 1998 sein Diplom erwarb (DEA) und 2000 bei Bas Edixhoven promoviert wurde (Sous-variétés des variétés de Shimura). Ab 2001 war er am University College London (UCL) in London, wo er seit 2003 Lecturer und seit 2009 Reader ist. Er befasst sich auch mit Shimura-Varietäten (höherdimensionale Verallgemeinerungen der Modulfunktion) Mit Emmanuel Ullmo und Bruno Klingler bewies er 2006 die André-Oort-Vermutung über Untervarietäten von Shimura-Varietäten unter Voraussetzung der verallgemeinerten Riemannvermutung. 2003 bis 2005 war er britischer EPSRC Fellow. 2006 erhielt er den Philip-Leverhulme-Preis.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Big Data in der Praxis
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese komplett überarbeitete Neuauflage bringt Ihnen das Thema Big Data auf sehr praktische Art und Weise nahe. Sie lernen Technologien, Tools und Methoden kennen, entwickeln Beispiel-Lösungen und erfahren, wie Sie bestehende Systeme vorausschauend auf die mit Big Data einhergehenden Herausforderungen vorbereiten.Dazu werden Sie neben den bekannten Apache-Projekten wie Hadoop, Hive und HBase auch einige weniger bekannte Frameworks wie Apache UIMA oder Apache OpenNLP kennenlernen, um gezielt die Verarbeitung unstrukturierter Daten zu lernen. Alle hier verwendeten Software-Komponenten stehen im vollen Umfang kostenlos im Internet zur Verfügung.Gemeinsam mit den Autoren bauen Sie Schritt für Schritt viele kleinere Projekte auf bis hin zu einer fertigen und funktionstüchtigen Implementierung.Ziel des Buches ist es, Sie auf den Effekt und den Mehrwert der neuen Möglichkeiten aufmerksam zu machen, sodass Sie diese konstruktiv in Ihr Unternehmen tragen können und für sich und Ihre Kollegen somit ein Bewusstsein für den Wert Ihrer Daten schaffenDie zweite Auflage ergänzt das Buch um zahlreiche neue Themen wie Apache Spark, Apache Kafka und weitere Technologien, die vor allem darauf abzielen, Antwortzeiten kurz zu halten und so ein interaktives Arbeiten zu ermöglichen. Ebenso werden die für Firmen so wichtigen Themen Data Governance und Sicherheit behandelt.Im Internet: 18 fertige Beispiel-Projekte auf Basis von Hadoop, HBase, Hive und D3.js plus VideotutorialsEXTRA: E-Book inside. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Andrei Yafaev
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andrei Yafaev ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Zahlentheorie und arithmetischer algebraischer Geometrie beschäftigt. Yafaev studierte an der Universität Rennes, wo er 1998 sein Diplom erwarb (DEA) und 2000 bei Bas Edixhoven promoviert wurde (Sous-variétés des variétés de Shimura). Ab 2001 war er am University College London (UCL) in London, wo er seit 2003 Lecturer und seit 2009 Reader ist. Er befasst sich auch mit Shimura-Varietäten (höherdimensionale Verallgemeinerungen der Modulfunktion) Mit Emmanuel Ullmo und Bruno Klingler bewies er 2006 die André-Oort-Vermutung über Untervarietäten von Shimura-Varietäten unter Voraussetzung der verallgemeinerten Riemannvermutung. 2003 bis 2005 war er britischer EPSRC Fellow. 2006 erhielt er den Philip-Leverhulme-Preis.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Big Data in der Praxis
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese komplett überarbeitete Neuauflage bringt Ihnen das Thema Big Data auf sehr praktische Art und Weise nahe. Sie lernen Technologien, Tools und Methoden kennen, entwickeln Beispiel-Lösungen und erfahren, wie Sie bestehende Systeme vorausschauend auf die mit Big Data einhergehenden Herausforderungen vorbereiten.Dazu werden Sie neben den bekannten Apache-Projekten wie Hadoop, Hive und HBase auch einige weniger bekannte Frameworks wie Apache UIMA oder Apache OpenNLP kennenlernen, um gezielt die Verarbeitung unstrukturierter Daten zu lernen. Alle hier verwendeten Software-Komponenten stehen im vollen Umfang kostenlos im Internet zur Verfügung.Gemeinsam mit den Autoren bauen Sie Schritt für Schritt viele kleinere Projekte auf bis hin zu einer fertigen und funktionstüchtigen Implementierung.Ziel des Buches ist es, Sie auf den Effekt und den Mehrwert der neuen Möglichkeiten aufmerksam zu machen, sodass Sie diese konstruktiv in Ihr Unternehmen tragen können und für sich und Ihre Kollegen somit ein Bewusstsein für den Wert Ihrer Daten schaffenDie zweite Auflage ergänzt das Buch um zahlreiche neue Themen wie Apache Spark, Apache Kafka und weitere Technologien, die vor allem darauf abzielen, Antwortzeiten kurz zu halten und so ein interaktives Arbeiten zu ermöglichen. Ebenso werden die für Firmen so wichtigen Themen Data Governance und Sicherheit behandelt.Im Internet: 18 fertige Beispiel-Projekte auf Basis von Hadoop, HBase, Hive und D3.js plus VideotutorialsEXTRA: E-Book inside. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony R. Birley
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Richard Birley ( 8. Oktober 1937 in Chesterholm) ist ein britischer Althistoriker. Der Sohn des britischen Archäologen Eric Birley besuchte das Clifton College in Bristol (1950 bis 1955) und das Magdalen College in Oxford (1956 bis 1963). Das altertumswissenschaftliche Studium beendete er bei Ronald Syme in Oxford mit der Dissertation The Roman High Command from the death of Hadrian to the death of Caracalla with particular attention to the Danubian Wars of Marcus Aurelius and Commodus. Von 1963 bis 1965 war er Fellow an der Birmingham University. Von 1965 bis 1974 Lecturer und Reader in Alter Geschichte an der University of Leeds. Als Professor lehrte er an den Universitäten in Manchester (1974 bis 1990) und Düsseldorf (1990 bis 2002). Seine Interessen gelten der Prosopografie und der römischen Biografie. Er legte bedeutende biografische Arbeiten zu den römischen Kaisern Hadrian, Mark Aurel und Septimius Severus vor. Er beschäftigt sich außerdem intensiv mit der Historia Augusta, einer spätantiken und sehr umstrittenen Biografiensammlung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Anthony R. Birley
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Richard Birley ( 8. Oktober 1937 in Chesterholm) ist ein britischer Althistoriker. Der Sohn des britischen Archäologen Eric Birley besuchte das Clifton College in Bristol (1950 bis 1955) und das Magdalen College in Oxford (1956 bis 1963). Das altertumswissenschaftliche Studium beendete er bei Ronald Syme in Oxford mit der Dissertation The Roman High Command from the death of Hadrian to the death of Caracalla with particular attention to the Danubian Wars of Marcus Aurelius and Commodus. Von 1963 bis 1965 war er Fellow an der Birmingham University. Von 1965 bis 1974 Lecturer und Reader in Alter Geschichte an der University of Leeds. Als Professor lehrte er an den Universitäten in Manchester (1974 bis 1990) und Düsseldorf (1990 bis 2002). Seine Interessen gelten der Prosopografie und der römischen Biografie. Er legte bedeutende biografische Arbeiten zu den römischen Kaisern Hadrian, Mark Aurel und Septimius Severus vor. Er beschäftigt sich außerdem intensiv mit der Historia Augusta, einer spätantiken und sehr umstrittenen Biografiensammlung.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe